Zwetschgensalat

Zwetschgenwochen 2020

Und wieder gibt es eine spezielle Situation – die Hochstamm-Zwetschgenbäume hangen schon länger voll von blauen, süssen Zwetschgen, so früh wie noch nie. Einzelne Sorten sind gar schon geerntet – und die Zwetschgenwochen sind doch erst im September angesagt, im Rahmen  der Genusswochen.

Natürlich ist es gut möglich, dass die Zwetschgen jetzt schon in Vorspeisen, Hauptgängen oder Desserts integriert werden. Einfach nachfragen. Für die Zeit der Genusswochen wird es aber sicher auch ein Angebot geben in unsern innovativen Partner-Gastbetrieben (Liste).

Ein Telefon vor dem Besuch zur Reservation eines Tisches gibt auch gleich Auskunft, wann der Zwetschgen-Genuss auf die Teller kommt.

Unterstützen Sie unsere Partner mit Ihrem Besuch und geniessen Sie das blaue Gold.

E Gute!

E Stange Geld für mini Beiz

Liebe Geniesserinnen und Geniesser

Seit Jahren arbeiten wir für unsere Kirschen- und Zwetschgenwochen mit Gastbetrieben im Oberbaselbiet zusammen.  Jetzt sind alle Restaurants geschlossen, die Problematik ist auch Ihnen bekannt. Gerne möchten wir uns bei den Gastbetrieben bedanken für die vergangene gute Zusammenarbeit und sie ermutigen für zukünftige gemeinsame Aktionen. Wir laden Sie – unsre Mitglieder und Besucher*innen unserer Website – deshalb herzlich ein, „unsere“ Gastbetriebe mit einem Beitrag bei der Aktion «E Stange Geld für mini Beiz» zu unterstützen. Sie finden sie in der nachfolgenden Liste.

Über diesen Link gelangen Sie zur Unterstützungsaktion https://www.baselland-tourismus.ch/top/e-stange-geld-fuer-mini-beiz

Die Aktion wurde per 3. Mai 2020 beendet. Wir danken allen ganz herzlich, die sich dafür engagiert und einen finanziellen Beitrag geleistet haben.

Alle Veranstaltungen von Mitte März bis Ende Juni abgesagt

Geschätzte Vereinsmitglieder und Interessierte

Wegen den geltenden behördlichen Regeln zur Eindämmung der Covid19-Pandemie sehen wir uns gezwungen sämtliche Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 abzusagen.

Wir werden die Situation laufend verfolgen und neu beurteilen. Ihnen wünschen wir gute Gesundheit und freuen uns, Sie hoffentlich schon bald in Person an einem unserer nächsten Anlässe zu treffen.

Der Vorstand

Jahresprogramm 2020

Wir bieten unseren Mitgliedern und allen Interessierten auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Jahresprogramm. Der Wald ist unser Jahresthema. Er machte den Start am Forum Kontrovers und wird das Jahr beschliessen mit einer Besichtigung des Forstwerkhofs Diegten. In diesem Jahr ist auch mit dem Anlass Waldfrühling auch speziell für Kinder etwas dabei.

Die Veranstaltungen von März bis Ende Juni 2020 sind Corona-bedingt abgesagt!

Das Jahresprogramm stellen wir Ihnen als handliche Übersicht zur Verfügung. Notieren Sie sich schon jetzt die Termine. Wir freuen uns, Sie an den Veranstaltungen, Märkten und Begehungen zu treffen.

Ein gutes neues Jahr

Ein gutes neues Jahr 2020

Geschätzte Besucherinnen und Besucher, geschätzte Vereinsmitglieder

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende und wir freuen uns auf ein ebenso „erlebnisreiches“ 2020. Wir danken allen Organisationen und Menschen, die uns dabei unterstützen, den Tafeljura als attraktiven Lebensraum zu erhalten und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten für das Jahr 2020 von Herzen alles Gute und beste Gesundheit. Auf ein baldiges Wiedersehen im neuen Jahr!

Der Vorstand des Vereins Erlebnisraum Tafeljura

Vereidigung NR Florence Brenzikofer

Präsidentin als Nationalrätin vereidigt

Am 9. Dezember 2019 wurde Florence Brenzikofer als nachrückende Nationalrätin in Bundesbern vereidigt.

Der Vorstand gratuliert seiner Präsidentin zur Wahl und freut sich, dass sie den Verein weiterhin mit ihrem bekannten Elan und Engagement führen wird. Wir wünschen ihr viel Erfolg, Hartnäckigkeit, Geduld und Freude im neuen Amt.

Ebenraintag-2019-Stand

Ebenraintag 2019

Am Ebenraintag vom 1. September 2019 stand bei unseren Aktivitäten das Wasser im Zentrum. Man konnte dem Wasser in verschiedensten Formen begegnen: klar, versteckt, überraschend.

Ein illustrierter Rückblick auf unseren gut besuchten Standauftritt. Das Publikum zeigte grosses Interesse für die Themen Trinkwasser-Verbrauch und virtuelles Wasser .

Spannung und Gwunder gab es bei den Wasserexperimenten: Ob wohl eine Büroklammer schwimmen kann? In jedem Wasser? Probieren Sie‘s aus. Was passiert mit der Wasseroberfläche, wenn man in einen übervollen Becher Münzen gleiten lässt, bevor der Becher überläuft?

Anwil

Jahresprogramm 2019

Wir bieten unseren Mitgliedern und allen Interessierten auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Jahresprogramm. Wasser ist unser Jahresthema. Es machte den Start am Forum Kontrovers und wird das Jahr beschliessen mit einer Betriebsbesichtigung.

Das Jahresprogramm stellen wir Ihnen als handliche Übersicht zur Verfügung. Notieren Sie sich schon jetzt die Termine. Wir freuen uns, Sie an den Veranstaltungen, Märkt und Begehungen zu treffen.